Laserzahnbehandlung Bielefeld

Die Laserzahnbehandlung in unserer Zahnarztpraxis in Bielefeld bietet für etliche wichtige Anwendungsbereiche in der modernen Zahnmedizin schonende und schmerzarme Alternativen für unsere Patienten.

Mit der Laserzahnbehandlung ersetzen wir in unserer Zahnarztpraxis in Bielefeld einige traditionelle Behandlungsschritte. In vielen Fällen kann der Einsatz eines Lasers auch für Angstpatienten interessant sein. Mit dem Laser können wir als Zusatzbehandlung einige Therapien erfolgreich ergänzen und z.B. bei beginnender Karies in den Kauflächen der Backenzähne vor einer Fissurenversiegelung das unangenehme Bohren durch Laserstrahlen ersetzen; der Zahn wird bei der Behandlung nicht mehr berührt. Auch der sterilisierende (keimtötende) Effekt bei sogenannten Wurzelbehandlungen oder Parodontitisbehandlungen erhöht die Heilungschancen um ein Vielfaches.

Laserzahnbehandlung in unserer Zahnarztpraxis in Bielefeld bedeutet, dass ein Laser Laserstrahlen in Form von stark gebündeltem Licht einer bestimmten Wellenlänge mit hoher Energie aussendet. In der Zahnmedizin wird diese Energie beim Auftreffen auf die zu behandelnden Bereiche genutzt. Im Zuge der Laserzahnbehandlung in unserer Zahnarztpraxis in Bielefeld ist somit ein zielgenauer Einsatz und damit ein präzises Arbeiten möglich. Gleichzeitig ist vielfach eine örtliche Betäubung (Anästhesie) nicht erforderlich.